Wachau und Spitz

Stornobedingungen

Lieber Gast!
Mit Ihrer Buchung schließen Sie einen Beherbergungsvertrag ab. Dieser ist - wie jeder andere Vertrag auch - für beide Vertragspartner (Gast und Beherberger) rechtsverbindlich!

Durch die Vereinbarung einer Stornogebühr (= pauschalierter Schadenersatz) bei Abschluss des Beherbergungsvertrages kann dieser unter bestimmten Bedingungen einseitig aufgelöst werden:

Bis spätestens 3 Monate vor dem vereinbarten Ankunftstag des Gastes kann der Beherbergungsvertrag ohne Entrichtung einer Stornogebühr durch einseitige Erklärung durch einen der beiden Vertragspartner aufgelöst werden.

Danach ist ein Rücktritt vom Vertrag durch eine einseitige Erklärung des Gastes nur unter Entrichtung folgender Stornogebühren möglich:

  • bis 1 Monat vor dem Ankunftstag: 40 % vom gesamten Arrangementpreis
  • bis 1 Woche vor dem Ankunftstag: 70 % vom gesamten Arrangementpreis
  • in der letzten Woche vor dem Ankunftstag: 90 % vom gesamten Arrangementpreis.
  • Wir bitten um Verständnis, dass wir bei vorzeitiger Abreise oder verspäteter Ankunft sowie bei Belegung mit einer geringeren als der gebuchten Personenanzahl 90 % des entfallenen, vereinbarten Preises in Rechnung stellen.

Mit Ihrer Buchung akzeptieren Sie ausdrücklich die angeführten Stornobedingungen! Diese entsprechen den allgemein gültigen Österreichischen Hotelvertragsbedingungen!

Wir empfehlen den Abschluss einer Stornoversicherung:
http://www.europaeische.at
http://www.mondial-assistance.at

Gerichtsstand ist der Sitz der Frühstückspension 1000-Eimerberg.